Abnehmen leicht gemacht mit Schüssler-Salze

Abnehmen leicht gemacht mit Schüssler-Salze

Nachdem wir uns in den letzten Tagen so richtig mal mit Keks und Co verwöhnt haben, holen uns die Waage und ein Blick in den Spiegel auf den Boden der Realität zurück. Abnehmen ist angesagt.

Auch wenn uns Schönheitsideale vorwiegend aus der Werbung eingehämmert werden, ganz entziehen können wir uns dem nicht. Nicht nur Frauen sondern immer mehr Männer sind sich ihres Körpers bewusst und wollen gegen die überzähligen Kilos was machen. Abnehmen ist hoch im Kurs – nicht nur nach den Weihnachtstagen.
Mit Ende der Weihnachten schielen wir schon mit einem Auge auf die kommende Urlaubssaison und das ist der Badeurlaub ein Muss. Aber mit dieser Figur – unmöglich. Hinzu kommt auch: Je älter wir werden, desto schwieriger wird es, eine Gewichtsabnahme erfolgreich durchzuführen. Also ab zur nächsten Crash-Diät und der Frust ist schon vorprogrammiert. Der Jo-Jo Effekt schlägt bei dieser Art von Kuren so gut wie sicher immer durch. Umso besser wenn Sie sich für eine Abnehmkur mit Schüssler-Salzen entschieden haben.

Wenn der Abnehmerfolg ausbleibt, obwohl man sich kalorienbewusst ernährt und viel Sport treibt ist das sehr frustrierend. Das kann aber unterschiedliche Gründe haben, warum sich der Körper gegen den Fettabbau wehrt. Unter anderem gehören verschiedene Mineralsalz-Mangelzustände dazu. Solche Mangelzustände können das hormonelle Gleichgewicht stören oder den Stoffwechsel bremsen. Schüssler-Salze können diese Mängel an Mineralsalzen ausgleichen und dazu beitragen, dass der Körper die überflüssigen Fettpolster loslässt. Das Ziel, Gewicht zu verlieren und dann zu halten, wird aber auch bei  Schüssler-Salzen nicht ohne Anpassung Ihrer Lebensgewohnheiten möglich sein.  D.h. eine Abnehmkur mit Schüssler-Salze kann den Gewichtsverlust nur fördern. Die Kur sollten Sie daher immer vor den Hintergrund einer gesunden Ernährung und entsprechender sportlicher Betätigung sehen. Weil von Nichts kommt Nichts und das gilt auch bei der Schüssler-Salze Kur.

Schüssler-Salze für die Abnehm-Kur

Die Schüssler-Salze, dies sich am besten zum Abnehmen eignen sind:

Diese Salze ergeben in ihrer Kombination einen sehr guten Mix der die Diät in hohem Maß unterstützt.  Durch folgende Wirkungen lassen sich diese Salze optimal für das Abnehmen verwenden.

Salz Nr. 4 Kalium Chloratum

  • Lindert Heisshunger
  • Regt Abbau von Giftstoffe an
  • Leitet Abfallstoffe aus
  • Stärkt den Kreislauf

Salz Nr. 9 Natrium Phosphoricum

  • Lindert Heisshunger nach Süssigkeiten u. fetter Nahrung
  • Hilft Übersäuerung abzubauen
  • Fördert Lust auf Bewegung
  • Stärkt den Durst auf Wasser
  • Hilft erhöhte Blutfettwerte abzubauen

Salz Nr. 10 Natrium Sulfuricum

  • Lindert Heisshunger
  • Regt Fettstoffwechsel an
  • Belebt die Stoffwechselaktivität
  • Hilft Giftstoffe abzubauen
  • Stärkt den Kreislauf

Ablauf der  Schüssler-Kur zum Abnehmen

Der Kickstart

Die Kur zum Abnehmen mit Schüssler-Salzen beginnt damit, dass Sie ähnlich wie bei der
Heißen 7“  heißes Salzwasser trinken. Dieser Salz-Cocktail bereitet den Körper auf das vor was in den nächsten Tagen und Wochen folgt. Es ermöglicht den Körper gleich zu Beginn der Kur einen Schwung an Mineralsalzen aufzunehmen. Dieser Kickstart regt den Stoffwechsel einmal kräftig an.

Dazu nehmen sie jeweils 3 Tabletten von Nr. 4. Kalium Chloratum, Nr. 9. Natrium Phosphoricum und Nr. 10. Natrium Sulfuricum. Die Tabletten geben Sie in ein Glas und gießen heißes Wasser dazu. Warten Sie wenige Minuten, bis sich die Tabletten aufgelöst haben. Achtung! Zum Umrühren keinen Metalllöffel verwenden. Trinken Sie den Inhalt des Glases in kleinen Schlucken aus. Versuchen Sie jeden Schluck einige Sekunden im Mund zu behalten. So können die Mineralsalze gut über die Schleimhäute aufgenommen werden.

 

Die Intensivtage

Jetzt folgen drei Tage Intensivprogram. Dieser intensive Einstieg regt den Stoffwechsel an. Nehmen Sie in diesen drei Tagen 6-mal täglich je 1 Tablette der der Salze 4, 9, 10 ein. Wenn Ihnen 6 Einnahmen pro Tag zu häufig ist, kann man auch 3 mal täglich je 2 Tabletten von jedem Salz einnehmen, also jedes Mal 6 Tabletten.

Wichtig: Um die Ausscheidung der Giftstoffe voranzutreiben sollten Sie nach der Einnahme der Salze ein Glas Wasser trinken und auch allgemein auf eine gute Hydration achten! Versuchen Sie täglich 2 bis 3 Liter Flüssigkeit zu sich zu nehmen.

 

Die Folgewochen

Die gesamte Schüssler-Kur sollte 3 bis 6 Wochen dauern. Die Einnahme reduziert sich in dieser Zeit auf 3-mal täglich 1 Tablette der Salze 4, 9, 10. Da den Schüssler-Salzen eine unterstützende Funktion bei Ihrer Diät zukommt ist es für den Erfolg wichtig, dass Ihr Stoffwechsel auch allgemein in Schwung kommt. Trinken Sie viel Flüssigkeit (Wasser, ungesüßten Tee), achten Sie auf eine kalorienreduzierte Ernährung (max. 1600 Kalorie am Tag) und machen Sie Bewegung (mind. 30Min am Tag)

Kurzzusammenfassung:

1)    Start: Heißgetränk mit 9 Tabletten (jeweils 3 Tabletten von Nr. 4. Kalium Chloratum, Nr. 9. Natrium Phosphoricum und Nr. 10. Natrium Sulfuricum)
2)    Intensiv-Tage: Drei Tage lange jeweils 6 mal täglich je 1 Tablette von Nr. 4. Kalium Chloratum, Nr. 9. Natrium Phosphoricum und Nr. 10. Natrium Sulfuricum
3)    Folgewochen: 3 bis 6 Wochen 3 mal täglich je 1 Tablette von Nr. 4. Kalium Chloratum, Nr. 9. Natrium Phosphoricum und Nr. 10. Natrium Sulfuricum


Teilen - weils so einfach ist...Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Share on LinkedIn0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*