Schüssler Salz Nr. 10: Natrium Sulfuricum

Salz Nr. 10: Natrium Sulfuricum

Regelpotenz: D 6

Schüssler-Salz für: Ausscheidung

 

Natrium Sulfuricum hilft die Körperflüssigkeiten zu regulieren. Salz Nr. 10 Natrium Sulfuricum schafft die überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper heraus. Der Unterschied zum ebenfalls wasseranziehenden Salz Nr. 8 Natrium Chloratum ist, dass Natrium Sulfuricum das Wasser über die natürlichen Ausscheidungswege (Niere, Haut, etc…) aus dem Körper entfernt. Natrium Chloratum zieht das Wasser in die Zelle bis es zu einer Zellteilung kommt. Die reinigende Wirkung von Natrium Sulfuricum wird von Biochemikern als „Klärstrom“ benannt. Natriumsulfat regt die Bauchspeicheldrüse, Darm Leber, Niere an.

Mangel an Natrium Sulfuricum

  • Haut: grünlich-gelbe Flecken, grünlicher Hauch
  • Gesicht: entzündlich bläuliche Röte vor allem auf der Nase (“Säufernase“), gelber Farbton um die Schläfe (bei leichtem Mangel)
  • Augen: leicht gelber Farbton an den äußeren Augenwinkel, Gewebeschwellung Augenlider
  • Zunge: grünlich gelb belegt, schmutzig, bitterer Geschmack

Anwendung von Natrium Sulfuricum

Natrium Sulfuricum hat sich bei Frauen im und nach dem Klimakterium bewährt. Beim Abstillen und zu starker Milchbildung ist Salz Nr. 10 Natrium Sulfuricum sehr hilfreich. Im Rahmen einer Diät kann Natrium Sulfuricum verwendet werden um den Stoffwechsel anzuregen um so Stoffwechselschlacken abzubauen und den Körper zu entgiften. Natrium Sulfuricum hilft bei Durchfall, Verstopfung, Störung der Fettverdauung, Blähungen. Das Salz Nr. 10 regt die Galle an und hat somit eine funktionsfördernde Wirkung auf die Leber. Das Salz kann über den ganzen Tag genommen werden. Für eine entsprechende Leberwirkung ist der frühe Nachmittag angeraten.


Wichtig: Schüssler-Salze können nicht den Besuch beim Arzt ersetzen. Bei ernsthaften gesundheitlichen Beschwerden suchen Sie unbedingt einen Arzt auf! Schwere Krankheiten sollten keinesfalls allein mit Schüssler-Salzen behandelt werden. Besprechen Sie die Anwendung von Schüssler-Salzen zur ergänzenden Behandlung mit Ihrem Arzt!